Aktuelle Termine & Veranstaltungen

Gesundheits – Themen – Abende 2023

– in meinen Praxisräumen –

 

Gesundheit fördern & Krankheiten verstehen – für MEHR  Vitalität, Zufriedenheit, Lebensfreude

INHALT:

  1. Organisatorisches & Anmeldung zu den Themen-Abenden
  2. Themen 2023 – Termine von April bis November 2023

Das erwartet Sie an den Gesundheits – Abenden

Teil 1 mit ca. 30-45 Min.

  • Wichtige, aktuelle Fakten & Zusammenhänge
  • Diagnose- & Therapiemöglichkeiten, um auch  Ursachen & Auslöser behandeln zu können
  • Tipps für Ihren Alltag – direkt umsetzbar
  • Möglichkeiten zur Prävention
  • Medizinische & ganzheitlich – naturheilkundliche Sichtweisen
  • Kompetent – verständlich – klar

Teil 2 mit ca. 30 Min.

  • Raum für Fragen, Vertiefung & Austausch
 

Teilnahme: bitte mit vorheriger Anmeldung ( Tel: 0 54 01 / 805 99 67 oder Email), ansonsten ist keine Platzgarantie möglich – max. 16 Teilnehmer*innen – und bitte nur ohne Erkältungssymptome teilnehmen – Danke!

Eintritt: frei – gerne vor Ort freiwillige Spende für Hilfsprojekte

Beginn: jeweils um 18.30 Uhr – in der Naturheilpraxis Grasnick

 

 

THEMEN – ÜBERSICHT 2023

(Änderungen vorbehalten)

Programm als Download: Flyer Themenabende 2023 mit QR-Code 

Donnerstag, 27.04.2023

Der Darm, das Mikrobiom & unser Bauchhirn – wichtige „Zentrale“ für körperliche und auch psychische Gesundheit!

Alles Wichtige über z.B. Verstopfung, Blähungen, Durchfall, Reizdarm, auch Leaky-Gut, Infektanfälligkeit, Immunstärkung, bis hin zu darmbedingten psychischen und neurologischen Beschwerden.

Anmeldung: 0 54 01 / 805 99 67 oder per Email

 

Montag, 15.05.2023

Stoffwechseloptimierte Ernährung für jede(n) – vegetarisch, vegan, pescetarisch, omnivore – was am ehesten für mich?

Erhalten Sie mehr Durchblick im „Ernährungs-Dschungel“, auch mit einer kleinen Themenecke für medizinisch gesundes Abnehmen.

Anmeldung: 0 54 01 / 805 99 67 oder per Email

 

Montag, 05.06.2023

Osteoporose vorbeugen – vermeiden – natürlich behandeln

Über 6 Mio. Menschen leiden bei uns unter dieser Krankheit. Wir brauchen diesem „Zerfallsprozess“ nicht tatenlos zuzusehen!

Anmeldung: 0 54 01 / 805 99 67 oder per Email

 

Donnerstag, 15.06.2023

Stress ist wissenschaftlich messbar – HRV-Messungen und medizinische Labordiagnostik

Viele Faktoren beeinflussen unsere Widerstandsfähigkeit & Resilienz: z.B. Vegetatives Nervensystem,  Nährstoffe, Schlaf, Nebennieren, Stoffwechsel. Sie können wissenschaftlich fundiert „sichtbar“ & damit gezielt behandelbar gemacht werden.

Anmeldung: 0 54 01 / 805 99 67 oder per Email

 

Donnerstag, 29.06.2023

Was tun, wenn der „Akku leer ist“, man sich immer öfter körperlich erschöpft, müde, „genervt“, überfordert fühlt?

Mögliche „versteckte“ Ursachen hinter solchen Symptomen können u.a. sein:  sekundäre Mitochondriopathien, Nährstoffmangel, Schlafapnoe, Adrenal Fatique (Nebennierenerschöpfung), CFS/ME, körperlicher „Burn-Out“, Viren, Pilze, stille Entzündungen, psychosomatische Beschwerden etc. – kommen Sie den wichtigsten „Verdächtigen“ auf die Spur!

Anmeldung: 0 54 01 / 805 99 67 oder per Email

 

Donnerstag, 13.07.2023

Entgfiten Sie schon? Schadstoffe, Umwelttoxine, Xenobiotika uvm. fordern täglich Stoffwechsel, Organe & Immunsystem.

Wozu überhaupt DETOXen? Und wie kann man die zunehmenden Belastungen erkennen, reduzieren, ausleiten? Was ist vor / bei Schwangerschaften, Babys und (Klein-) Kindern zu beachten?

Anmeldung: 0 54 01 / 805 99 67 oder per Email

 

Donnerstag, 24.08.2023

Augengesundheit: Makuladegeneration, Glaukom (grüner Star), diabet. Retinopathien, Sehschwäche, trockene Augen

Es gibt gute Möglichkeiten zu (be-) handeln, sei es vorbeugend oder auch noch da, wo Ärzte oft nur wenig Hilfe anbieten können, u.a. mit einer individuellen Augenakupunktur: „intelligente“ Nadeln für, nicht in die Augen! 
 
Doch auch Ernährung, Schlaf, Entspannung, Nährstoffe, Farben, unsere inneren Organe, das Gehirn  uvm. stehen in Verbindung mit unserer so wichtigen Sehkraft.
 
Hier können Sie eine Menge für sich und ihre Augen tun – erfahren Sie mehr dazu an diesem Themenabend.

 

Anmeldung: 0 54 01 / 805 99 67 oder per Email

 

Montag, 11.09.2023

Stille Entzündungen – gefährlicher „Schwelbrand“ und verborgener Feind in unserem Körper!

Keine Rötung, Schwellung, Fieber – die stille Entzündung brennt langsam & meist unerkannt vor sich hin und zählt zu den wichtigsten Ursachen vieler (chronischer) Krankheiten, wie u.a. Diabetes, Allergie, MS, Hashimoto, Alzheimer, Herz-/Gefäss-KH, Müdigkeit, Erschöpfung, Muskel-, Kopf-, Gelenkschmerzen, Autoimmunerkrankungen uvm.
 
Was also können Sie tun? Was den Arzt fragen? Wie lassen sich stille Entzündungen diagnostizieren und behandeln? Viele Möglichkeiten, Antworten und Hilfestellungen erwarten Sie an diesem Abend.
 

Anmeldung: 0 54 01 / 805 99 67 oder per Email

 

Donnerstag, 28.09.2023

Healthy Aging – Slow Aging – Good Aging

Wir alle altern – wie können wir dabei unser Leben gesund, zufrieden, glücklich und entspannt gestalten? Was brauchen unsere Organe, Stoffwechsel, Gehirn & Psyche dafür?

Anmeldung: 0 54 01 / 805 99 67 oder per Email

 

Donnerstag, 05.10.2023

Selbstfürsorge: Passendes „Wissen“ ist Ihr erster Schritt zur gezielten, effektiven Prävention!

Erhalten und steigern Sie nachhaltig Ihre Gesundheit, Vitalität,Zufriedenheit und Lebensfreude – schon kleine Veränderungen können grosse Wirkungen zeigen. Auf geht´s!

Anmeldung: 0 54 01 / 805 99 67 oder per Email

 

Montag, 30.10.2023

Erholsamer Schlaf und „Schlafhygiene“

Nachts entgiftet u.a. das Gehirn, wir „tanken neu auf“, um dann frisch, voller Tatendrang in den Tag zu starten – oft sieht die Realität leider ganz anders aus. Woran liegt´s? Was hilft?

Anmeldung: 0 54 01 / 805 99 67 oder per Email

 

Donnerstag, 09.11.2023

Fit für & fit in der Herbst- und Winterzeit

Regenwetter, Kälte, dunkle Tage, Viren, Weihnachtsstress uvm fordern uns in diesen Jahreszeiten besonders. Erfahren Sie, wie Sie sich stärken, schützen, entspannen können, um fit zu bleiben.

Anmeldung: 0 54 01 / 805 99 67 oder per Email

 

Montag, 27.11.2023

Was kann die orthomolekulare Medizin mit Präparaten zur „Nahrungsergänzung“ bewirken? Wie viele und welche Makro-/Mikro-Nährstoffe brauchen wir denn wirklich?

Von „A“, wie Arginin bis „Z“ wie Zink – Was? Wozu? Wie lange?

Anmeldung: 0 54 01 / 805 99 67 oder per Email

 

Hinweis:

Die Teilnahme an allen Veranstaltungen erfolgt auf eigene Gefahr. Eine Haftung durch den Veranstalter und/oder Referenten ist ausgeschlossen. Die weitergegebene Informationen der Gesundheits-Themen-Abende ersetzen in keiner Weise den Besuch bei einem Arzt oder Heilpraktiker. Sie beruhen zum Teil auf eigenen (Praxis-) Erfahrungen der Referent*innen und beziehen sich teilweise auch auf Therapienansätze, Methoden und Diagnosemöglichkeiten, die zum aktuellen Zeitpunkt noch nicht von der Naturwissenschaft und schulmedizinischen Lehrmeinung anerkannt werden.